„Mein Nordengland“ (Buch)

evamitbuch

Nach dem Grundstudium (das, wie der Name schon sagt, zunächst die Grundlagen eines Fachgebietes vermittelt) der Fächer Deutsch und Englisch hielt ich mich im wahrsten Sinne des Wortes „reif für die Insel“ und beschloss, meinen Studieninhalt aus nächster Nähe zu erleben. Als Teaching Assistant erlebte ich neun Monate England mit jeder Menge Alltagstücken und Kuriositäten. Jenseits jedes trockenen „Cultural Studies“-Lehrbuches berichtete ich in meiner Kolumne „Eine Osterhofenerin in England“ (Osterhofener Zeitung, Januar – Mai 2006) hautnah, humorvoll, spritzig-charmant und immer mit einem Augenzwinkern von meinen Erlebnissen. Auf vielfachen Wunsch vereint das Büchlein „Mein Nordengland“ die Berichte zum Nachlesen, Schmunzeln und zur Inspiration.

Es empfiehlt sich, das Buch zusammen mit einer Tasse Tee (und natürlich ein bisschen Milch) zu genießen!

nordengland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s